In der Abteilung I haben die Jahrgänge 5 und 6 einen verpflichtenden Ganztag und werden montags, mittwochs und donnerstags von 8.00 bis 15.40 Uhr und dienstags und freitags von 8 bis 13.25 Uhr unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 haben nicht an jedem Nachmittag Unterricht.

Arbeitsstunden

Sie bieten Freiraum zur Erledigung meist schriftlicher und auch individueller Aufgaben (Wochenplan) oder dienen zur Erledigung von Hausaufgaben im Jahrgang 7.

Arbeitsgemeinschaften/ AGs

Alle Schülerinnen und Schüler haben in der Abteilung I die Möglichkeit, an einer AG teilzunehmen. Diese finden donnerstags jahrgangsübergreifend für die Jahrgänge 5 und 6 statt.

Angebote in der Mittagspause

Für die Schülerinnen und Schüler stehen im Ganztagsbereich verschiedene Räume im Schulgebäude zur Verfügung, die von ihnen selbst verwaltet und gestaltet werden. Zudem bieten Lehrerinnen und Lehrer „offene Angebote“ an.

  • Leise-Spiele Raum

Schülerinnen und Schüle organisieren und verwalten die Ausleihe verschiedener Gesellschaftsspiele. Sie können auch eigene Spiele mitbringen, sitzen und lesen, malen oder leise Gespräche führen.

  • Laute-Spiele Raum

Zur Ausstattung gehören zwei Tischtennisplatten, ein Billard und ein Kicker. Die Nutzung wird von Schülerinnen und Schülern organisiert.

  • Tea-Room

Dieser Raum wird von Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 7 betreut und ist ein Treffpunkt zum Entspannen, Klönen oder Tee trinken.

  • Kombiraum

Der vierte Raum im Ganztagsbereich befindet sich zurzeit noch in der Umgestaltung. Er wird als Darstellen und Gestalten- Raum sowie von der Musikschule und für das „ganz O(H)R-Projekt“ genutzt.

  • Schülerbibliothek

Diese öffnet in den Mittagspausen und wird von Eltern und Kolleginnen und Kollegen mit betreut. Die Schülerinnen und Schüler können in der Bibliothek Bücher ausleihen oder sie dort lesen. Dafür stehen gemütliche Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

  • Streitschlichter-Raum

Hier finden Schlichtungsgespräche, die AG-Streitschlichtung, sowie Treffen der Streitschlichter statt.

  • Kunsträume

Weiterhin gibt es im Ganztagsbereich zwei Kunsträume, die häufig für „Offene Angebote“ geöffnet sind.

Außenbereich der Schule

Zu unserem Schulgebäude in Merzenich gehören drei Schulhöfe.

  • Hof I ist der Spielebereich. Hier befindet sich eine Hofspiele-Ausleihe, die von Schülerinnen und Schülern der SV gestaltet und verwaltet wird. Auf dem Schulhof gibt es zwei Tischtennisplatten, die auch vor dem Unterricht genutzt werden können.
  • Hof II ist sie ‚ballspielfreie Zone‘ und dient als Ruhebereich für die Schülerinnen und Schüler, die ihre Pause lieber ohne Ballspiele verbringen.
  • Hof III bietet einen Ruhebereich. Ein zweiter Teil besteht aus einem vom DFB gesponsorten Kleinspielfußballfeld, das gemeinsam mit der angrenzenden Grundschule genutzt wird. Hier gibt es einen von der SV abgestimmten und erstellten Spiele-Plan und regelmäßige Turniere zwischen Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen. Als Höhepunkt findet in der Regel pro Schuljahr ein Turnier unter Beteiligung der Lehrerinnen und Lehrer statt.

Aktuell sind 485 Gäste und ein Mitglied online

 
Zuletzt aktualisiert
...gestern...
 
1253483 Besucher
B
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin