Entlassfeiern an unserer Gesamtschule

Fünfmal ähnliche Reden bei tropischen Temperaturen - Schulleiter Stefan Möller und Abteilungsleiter Ulli Flohr sind ehrlich, wenn sie sagen, dass sie sich für das nächste Jahr wieder eine einzige Entlassfeier des Jahrgangs 10 wünschen. Aber in diesem Schuljahr wurde noch einmal coronakonform jede der fünf 10. Klassen unserer Gesamtschule in einer eigenen Feier gebührend verabschiedet. Gemeinsam mit den Eltern und den Tutor*innen der letzten sechs Jahre sprachen vor der feierlichen Zeugnisausgabe Schul- und Abteilungsleiter, Elternvertreter*innen und Klassensprecher*innen zu den jeweils ca. 100 Personen in der Aula in Niederzier.

10b10c

Dabei wurde in den Reden hervorgehoben, unter welchen besonderen Bedingungen dieser Jahrgang in zwei Phasen von den Auswirkungen der Pandemie betroffen war. „Ihr habt dennoch einen gleichwertigen Abschluss wie die letzten Jahrgänge - und habt in bemerkenswert selbständiger Weise die Schwierigkeiten dieser Monate gemeistert!“, betonte Schulleiter Stefan Möller. Ulli Flohr äußerte seine Freude über die gute Zusammenarbeit mit den Eltern und die intensive inhaltliche und pädagogische Arbeit der Tutor*innen und Lehrkräfte. Dies bestätigten auch die Elternvertretungen.

In gewohnt feierlichem Rahmen wurde dann jeder Schüler*in ihr Zeugnis überreicht - mit Blumen und einer situations-entsprechenden Ghettofaust zwischen Schüler*innen und Tutor*innen.

10a10d

Insgesamt erzielten 79 die Fachoberschulreife mit Qualifikation, 60 die Fachoberschulreife und 12 den Hauptschulabschluss. Ein hervorragendes Ergebnis, wie Abteilungsleiter Ulli Flohr findet. „Erfreulich ist vor allem, dass eine große Anzahl von Schüler*innen durch die Abschlussprüfung ihre Note noch verbessern konnte - trotz der schwierigen Situation.“ Die besten Abschlüsse erzielten Ben Wooning (FOR-Q), Kinga Karpus (FOR) und Kilian Engels (HA 10). Als Auszeichnung für besondere außerunterrichtliche Leistungen erhielten in diesem Jahr Celine Honeyman und Celine Jakobs den Hartmut-Nimmerrichter-Preis, der ihnen von den SV-Lehrern Andreas Jacobs und Jan Schillings überreicht wurde.

c CelineHc CelineJ

„Trotz der weiterhin außergewöhnlichen Bedingungen ist es uns - unter großem Einsatz der Tutor*innen - gelungen, sehr schöne Abschlussfeiern durchzuführen. Auch die Reaktion der Eltern zeigt, dass wir in der Pandemie den Blick für unsere Schüler*innen behalten haben“, resümiert Abteilungsleiter Ulli Flohr.

10e

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

 
Zuletzt aktualisiert
...heute...
 
3297337 Besucher
B
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin

 
 
Unsere Homepage verwendet Session-Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.