Schüler werden zu Waldläufern ausgebildet

Die Faszination des Mittelalters durften fünf Schüler unserer Gesamtschule in den letzten Tagen vor den Sommerferien erleben. Bereits zum neunten Mal machte sich eine Delegation unter Leitung von Lehrer Daniel Didion und Referendarin Katharina Martini auf, um auf der Burg Satzvey in der Eifel an einem dreitägigen Zeltlager teilzunehmen. Ziel der Exkursion war das Einüben von Fertigkeiten, mit denen man im Mittelalter punkten und zum Waldläufer - einem Kämpfer und Späher - werden konnte. So durchliefen die Fünft- und Sechstklässler verschiedene Stationen, an denen ihnen zum Beispiel das Bogenschießen oder brauchbare Techniken für den mittelalterlichen Schwertkampf beigebracht wurden.

2017 Waldlaeufer 1

„Da waren natürlich alle hochmotiviert!“, erzählt Katharina Martini, die beim Bogenschießen auch zu überzeugenden Ergebnissen kam. Aber auch das Gebiet der Kräuterkunde oder die Feinheiten der mittelalterlichen Kochkunst wurden erforscht. Und zwar so intensiv, dass die SchülerInnen sich auch bei den gemeinsamen Mahlzeiten in den Großzelten an zeitgenössischen Köstlichkeiten erfreuen durften. „Unser Dank gilt in diesem Zusammenhang natürlich dem Mittelalterverein „Weiler an der Vey ev.“, der uns tatkräftig unterstützt hat!“, betont Daniel Didion.

Besonderer Höhepunkt der drei Tage war eine nächtliche Wanderung zu den mystischen Katzensteinen im Licht der Fackeln – aber eigentlich waren die drei gemeinsamen Tage im mittelalterlichen Gewand für die angehenden jungen Waldläufer schon etwas Besonderes. Nach drei Tagen war es dann soweit: Die jungen Streiter erhielten den Ritterschlag zum Waldläufer sowie die offizielle Urkunde. „Das war eine tolle Auszeichnung!“, freuten sich die fünf Waldläufer.

Und das sind unsere neuen Waldläufer: Oliver Grau (5a), Ben Reifferscheidt (5a), Tim Schoenebeck (5a), Jonas Jöpen (6b), Florian Schumacher (6b)

2017 Waldlaeufer 2

Aktuell sind 394 Gäste und keine Mitglieder online

 
Zuletzt aktualisiert
...heute...
 
1568792 Besucher
D
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin

 
 
Unsere Homepage verwendet Session-Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.