Englisch-Kurs gibt Thanksgiving Dinner

Über eine Essenseinladung der besonderen Art durften sich Lehrer und Hausmeister unserer Gesamtschule freuen. „Einladung zum Thanksgiving dinner“ hieß es für Hausmeister Lutz Keutmann sowie elf LehrerInnen, denn der Englisch- E- Kurs 8 von Ulli Flohr hatte sich vorgenommen, diese alte amerikanische Tradition wieder aufleben zu lassen.

0102

„Am Vortag wurden alle Zutaten besorgt, damit wir mit den Kochvorbereitungen beginnen konnten. Mit viel Spaß und Finesse haben wir Süßkartoffeln, Kartoffelbrei, drei Truthähne, Soße, Gemüse und Nachtisch angerichtet!“, erzählen Gina und Pascal. Neben der Kochcrew gab es auch eine Dekorationsgruppe, die für ein festlich geschmücktes Lernzentrum sorgte. Allen gemeinsam war die Pflicht, den ganzen Tag über in englischer Sprache zu kommunizieren.

03

Nachdem dann alle Gäste Platz genommen hatten, führten vier Schüler ein Thanksgiving- Stück vor. Danach durfte jeder auf Englisch sagen, wofür er dankbar ist. Dann begann das Festmahl, das allen hervorragend schmeckte. „Selbst gemachter Truthahn schmeckt doch immer noch am besten!“, lobte Ulli Flohr die Kochkünste seiner SchülerInnen.

Aktuell sind 231 Gäste und keine Mitglieder online

 
Zuletzt aktualisiert
...vor 2 Wochen...
 
2319977 Besucher
D
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin

 
 
Unsere Homepage verwendet Session-Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.