Ute Wegmann liest an unserer Gesamtschule

Schon zu Beginn zeigte sich Ute Wegmann schülernah. Die Kölner Kinderbuchautorin begrüßte jeden Schüler der 5e per Handschlag, bevor sie den SchülerInnen ihren Werdegang zur Buchautorin beschrieb. Die Journalistin hat erst mit 43 Jahren mit dem Schreiben begonnen, mittlerweile aber 8 Bücher veröffentlicht, die sie häufig in Lesungen präsentiert, momentan ihren aktuellen Roman „Hoover“.

So kam es auch zur Lesung an unserer Gesamtschule, denn Oberstudienrätin Petra Kurtz- Wieseler ging auf das Angebot des Merzenicher Bürgermeisters Gelhausen ein, um ihren SchülerInnen Literatur hautnah zu ermöglichen.

ute wegmann

Und die Klasse 5e ließ sich schnell von der Autorin in die Welt des 12-jährigen Hoovers mitnehmen, der in Köln lebt und u.a. als Straßenmusiker versucht Geld zu verdienen. Eingespielte Musik und mehrere Fotos von Orten, an denen der Roman spielt, machten die Lesung so lebendig, dass die SchülerInnen zwei Stunden gebannt bei der Sache waren. Zwischen den Lektüreausschnitten erzählte Wegmann, wie sich die Handlung entwickelt, so dass sich das Publikum ein gutes Bild vom Roman machen konnte.

Abschließend stellte sich Ute Wegmann den Fragen der jungen ZuhörerInnen. Diese waren im Unterricht vorab vorbereitet worden, so dass die Autorin zu unterschiedlichsten Themen Stellung nehmen konnte. Neben Fragen zum Leben und Arbeiten einer Schriftstellerin wurde sie auch auf Persönliches angesprochen. „Meine Bücher sind für mich wie Kinder; jedes ist mir gleich lieb!“, antwortete sie beispielsweise auf die Frage nach ihrem Lieblingsbuch.

gruppenbild

Nach zwei Stunden endete die Lesung von Ute Wegmann. Drei Bücher für die Klassenbibliothek und die im Roman wichtigen Katzenpfötchen als kleiner Gaumenschmaus rundeten einen spannenden Ausflug in die Welt von „Hoover“ und seiner Schöpferin ab. „Das war eine runde Sache!“, meinte Petra Kurtz-Wieseler. „Man merkte der Autorin an, dass sie mit Herz bei der Sache ist.“

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

 
Zuletzt aktualisiert
...vor 2 Wochen...
 
2320055 Besucher
D
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin

 
 
Unsere Homepage verwendet Session-Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.