Läufer starten in Köln

Mit der stattlichen Anzahl von 70 Läuferinnen und Läufern konnte unsere Gesamtschule beim diesjährigen Köln- Marathon aufwarten. Unter ihnen befanden sich zwei Sportkurse der 10. Klassen, die sich im Unterricht bei Sportlehrer und Koordinator Ulli Flohr auf dieses Großereignis vorbereitet hatten. Auch der zweite Hauptverantwortliche Philipp Schloderer freute sich über das rege Interesse: „Es ist großartig, dass wir so viele Schülerinnen und Schüler für diesen Lauf motivieren konnten.“ Am Deutzer Bahnhof startete die große Läufergruppe, die von Vanessa Machny-Pohl, Sabine Bückhardt, Aysun Ermayasi und Katharina Martini begleitet wurden.

2017 koeln marathon

Im Gegensatz zu den letzten Jahren mussten die jungen Sportler eine wesentlich kürzere Distanz bewältigen: Lediglich vier Kilometer betrug die Strecke bis zum Kölner Dom, die vor allem von Rifat Akhmedov und Marvin Paar in einer sehr ordentlichen Zeit absolviert wurde. Doch alle Läufer ließen sich von der großartigen Atmosphäre anstecken, die die zahlreichen Trommler und anfeuernden Zuschauer entfachten, darunter auch Schulleiter Stefan Möller, der sich von der Sportlichkeit seiner Zöglinge überzeugte und ebenfalls lautstark anfeuerte. „Mich hat der Teamgeist und Ehrgeiz unserer Schülerinnen und Schüler beeindruckt!“, sagte Katharina Martini.

Aktuell sind 190 Gäste und keine Mitglieder online

 
Zuletzt aktualisiert
...heute...
 
1568906 Besucher
D
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin

 
 
Unsere Homepage verwendet Session-Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.