Die Gesamtschule Niederzier/Merzenich kann auf eine mehrjährige, positive Erfahrung mit längerfristigen Schüleraustauschen zurückblicken.

Alle Schülerinnen und Schüler, die einen Teil ihrer Schulzeit im Ausland verbringen wollen, werden von uns gerne und kompetent unterstützt.

SchülerInnen unserer Schule verbringen und verbrachten ihre Auslandsaufenthalte hauptsächlich in den USA. Aber auch in Chile, Kanada und Südafrika wurden tolle, prägende Erfahrungen gemacht.

Der Austausch findet in der Regel in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (Jahrgang 11) statt.

  • Die Wiedereingliederung in die Schullaufbahn - nach Rückkehr aus dem Austauschjahr - unterliegt der jeweiligen Prüfungsordnung. Die Noten auf dem Abschlusszeugnis der 10. Klasse haben dabei entscheidenden Einfluss. Eine Beratung erfolgt durch die Leiterin der gymnasialen Oberstufe, Sabine Mehrhoff.
  • Über die Wiederholung des Jahrgangs nach dem Austauschjahr befinden - bei Verbleiben in der gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule Niederzier/Merzenich - die Abteilungsleiterin III, Sabine Mehrhoff, und der Schulleiter Stefan Möller aufgrund des vorliegenden Abschlusszeugnisses im Jahrgang 10.
  • Bei Schulwechsel wird die aufnehmende Schule entscheiden. Es findet in jedem Fall eine Entscheidung statt, die der einzelnen Schülerin als Individuum gerecht wird.

Langfristige Schüleraustauschprogramme sind NICHT ausschließlich SchülerInnen vorbehalten, die mit dem Abschluss im Jahrgang 10 die Qualifikation für die Teilnahme an der gymnasialen Oberstufe erhalten. Auch SchülerInnen mit einem mittleren Bildungsabschluss (ehemals FOR) oder dem Sekundarabschluss nach Klasse 10 (Hauptschulabschluss) werden ermuntert, sich für ein Austauschjahr zu bewerben.

Die Gesamtschule Niederzier/Merzenich bietet jedes Jahr im Mai eine Infoveranstaltung für alle am Schüleraustausch interessierten Jugendlichen und Eltern/Erziehungsberechtigten des Kreises Düren an.

Unsere Empfehlung: Die Organisationen des AJA-Verbandes aja-org.de

Die Schulgemeinschaft ist stolz und froh, in den letzten Jahren Austauschschüler aus aller Welt (Australien, Bulgarien, China, Dänemark, Estland, Kolumbien, Moldawien, Rumänien, der Schweiz, Südafrika, Thailand und den USA) aufgenommen zu haben. Sie sind eine große Bereicherung für die Schule und die Gemeinden und wir freuen uns über alle Familien, die gerne eine/n Austauschschüler/in für einen längeren Zeitraum aufnehmen möchten. Bei der Vermittlung sind wir gerne behilflich.

Weitere Berichte zum Austausch gibt es im Archiv.

Ansprechpartner: Ulli Flohr, Abteilungsleiter II

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

 
Zuletzt aktualisiert
...heute...
 
3348430 Besucher
A
 

Kontakt (unverschlüsselt):
Schulmail: info@gesamtschule-niederzier-merzenich.de
Design: GENMAdmin

 
 
Unsere Homepage verwendet Session-Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.